Unsere Zuchtstätte für Weiße Schweizer Schäferhunde "vom Kiebitzgrund"

 

Zuchtstätte & Welpenaufzucht

Unsere Zuchtstätte für Weiße Schweizer Schäferhunde liegt ländlich-idyllisch in Langenschwarz, mit seinem  "Kiebitzgrund" - auf der Landkarte findet man uns etwa zwischen Bad Hersfeld, Fulda und Vogelsberg.

Wir haben dort 2013 ein ehemaliges Bauernhaus gekauft und renoviert.

Unsere Hunde leben bei uns im Haus, denn eine Zwingerhaltung kommt für uns nicht in Frage.

Die Welpen werden ebenfalls bei uns im Haus geboren und aufgezogen und haben somit von klein auf engen Familienkontakt.

Später dürfen die Welpen dann unseren Garten unsicher machen. 

Wir bauen den Welpen-Abenteuerspielplatz regelmäßig um, so das es immer wieder neue Herausforderungen für die kleinen Entdecker gibt. ( z.B Bällebad, Wippe, Hängebrücke, Korbschaukel, verschiedene Untergründe etc.)

Die Welpen wachsen mit unseren Kindern auf- und werden somit von klein auf auch mal mit einem etwas höheren Geräuschpegel konfrontiert.

Verschiedene Alltagsgeräusche lernen sie ebenfalls von Anfang an kennen, genau wie Katzen, Hühner und viele andere Tiere.

Bei Gelegenheit machen wir mit unseren Welpen kleinere Ausflüge, um sie mit verschiedenen Alltagssituationen vertraut zu machen.

Für uns ist es wichtig, dass die Welpen zu souveränen und aufgeschlossenen Hunden heranwachsen.

Deshalb versuchen wir sie bereits in der Prägephase an viele verschiedenen Situationen und Geräusche zu gewöhnen.

 

Zuchtziel- was ist uns wichtig?

Für uns steht die Gesundheit der Weißen Schweizer Schäferhund Welpen an erster Stelle. Nicht nur körperlich gesund, sondern auch "klar im Kopf" sollen unsere Hunde sein!

Wir wünschen uns charakterstarke, souveräne und ausgeglichene Hunde und achten deshalb sehr auf das Wesen unserer Zuchthunde.

Selbstverständlich lassen wir auch den optischen Aspekt nicht aus den Augen.  Wir züchten nur mit Hunden, welche dem Rassestandard entsprechen. Hierbei ist uns ein harmonischer Körperbau mit gut abgestimmten Proportionen wichtig.

 

Kaemon of the white Heaven 

Stadtgang mit unseren Hunden

 

Erwartungen an die zukünftigen Welpenbesitzer:

 

Wir sind nicht Züchter geworden, weil wir Langeweile hatten. Wir nehmen all das auf uns, weil wir diese Rasse lieben ... glaubt bitte nicht, dass Ihr uns die Liebe zu unseren Welpen mit ein paar Geldscheinen abkaufen könnt.

Unsere Hunde sind ein fester Bestandteil der Familie...

Die Welpen haben ihre ersten Atemzüge in unseren Händen gemacht und jeder ist für uns einzigartig.

Bei Interesse an einem unserer Welpen wünschen wir uns eine frühzeitige Kontaktaufnahme und würden sie vorab gerne persönlich kennenlernen.

Wir behalten uns vor Interessenten abzulehnen, wenn wir das Gefühl haben, dass die Chemie zwischen uns nicht stimmt oder wir der Meinung sind, dass ein Weißer Schweizer Schäferhund nicht der passende Hund für sie ist.

Denn die Zukunft unserer Hundekinder liegt uns sehr am Herzen❤️

Wir geben unsere Hunde nicht in Zwingerhaltung und auch nicht zur Zucht ab.

Bei Fragen können sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

 

 

"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast"

 

Antoine de Saint-Exupéry